Willkommen

Die Gesellschaft wurde im Januar 2000 gegründet, um eine vielseitige Aktivität im Bereich des Abbaus von Lagerstätten zu betreiben. Die Gesellschaft beteiligt sich aktiv am Leben der Gemeinde Mniów. Wir bemühen uns, im Rahmen der durchgeführten Tätigkeit die Arbeitslosen zu aktivieren. Gemeinsam mit den Behörden der Gemeinde Mniów sowie den Freiwilligen Arbeitstruppen organisierten wir eine keramische Schulung, welche u.a. von erfahrenen Pädagogen des Kunstlyzeums durchgeführt wurde. Ein Ergebnis der Schulung ist das Entstehen vom Verein für Volkskunsthandwerk "Ceramik".

Grube Pałęgi

Grube Pałęgi

Grube Pałęgi ? liegt auf dem Gebiet der Orte Grzymałków und Pałęgi, sie wurde von Geol-Min im Jahr 2001 in Betrieb genommen. Schon im zweiten Jahr des Betriebs der Grube wurde eine Gewinnung von über 80 tausend Tonnen erreicht. Somit wurde die Grube zum größten Tonlieferer auf dem Gebiet der Woiwodschaft Heiligkreuz.

mehr »

Die Grube Gościniec

Die Grube Gościniec
Die Grube Gościniec (die Bezeichnung stammt von der Bezeichnung eines Teils des Ortes Pałęgi) liegt ca. 1 km von der Grube "Pałęgi" entfernt. Geol-Min begann mit dem Abbau der Lagerstätte im September 2006 durch die Vorbereitung des Vorrichtungsbaus und die Gewinnung einer kleinen Menge des Rohstoffs.
mehr »

Preise

Preise
Der Grundpreis pro 1 Tonne Ton vom Abbauraum beträgt im Jahr 2017 53 PLN ab Grube "Pałęgi" und "Gościniec".
mehr »

News

W dniu 04 listopada 2012 r odszedł dr Józef Szajn

W dniu 04 listopada 2012 r odszedł dr Józef Szajn W dniu 04 listopada 2012 r odszedł na zawsze nasz Przyjaciel dr Józef Szajn nasz długoletni Prezes, współzałożyciel Firmy, kolega i współpracownik. Był cenionym geologiem, wspaniałym przyjacielem i szlachetnym człowiekiem....
mehr »